Gemeinsam in das Jahr 2022 starten!

Auch dieses Jahr arbeiten wird weiter daran, die politische Bildung in der Oberlausitz zu unterstützen und zu stärken. Unsere Qualifizierungsworkshops bilden dabei einen wichtigen Grundbaustein, um Kompetenzen zu teilen und sich miteinander zu vernetzen. Neben einem Workshop zur den Methoden und der Moderation von Veranstaltungen der politischen Bildungen, wird es im Frühjahr in Bautzen zudem die Möglichkeit geben, gemeinsam die Konzeption und Durchführungen eines eigenen Formats exemplarisch oder tatsächlich zu planen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.                 Anmeldungen an jakob@wehnerwerk.de

MDR-Beitrag ‘Mehr Frauen braucht das Dorf’

Die Erkenntnis, dass viele, insbesondere junge und gut ausgebildete Frauen aus der Oberlausitz wegziehen, ist nicht neu. Doch was machen die Frauen die hier bleiben oder diejenigen, die es nach einer gewissen Zeit woanders, zurück in ihre Heimat zieht?

Der MDR-Beitrag ‘Mehr Frauen braucht das Dorf’ stellt genau diese Frauen in den Fokus und zeigt, welche Möglichkeiten die Oberlausitz den Frauen bietet und welche Qualitäten sie wiederum in die Region bringen. Auch die Frauen vom Netzwerk ‘F- wie Kraft’, mit unserem Partner Frauen.Wahl.LOKAL, wurden besucht und erzählen von ihrer wichtigen Arbeit. Schaut mal rein!

Durchstarten in der politischen Bildung – Seminare in der Oberlausitz

Wer in der politischen Bildung erfolgreich Workshops und andere Veranstaltungen durchführen möchte, braucht einen guten Plan. Neben der inhaltlichen Vorbereitung muss auch an Werbung und Vernetzung gedacht werden. Wie ihr das alles schafft und mit welchen Methoden ihr sicher ans Ziel kommt, lernt ihr in unseren Seminaren in Görlitz und Kamenz.

Die Teilnahme ist kostenlos, es ist kein Vorwissen notwendig!

(mehr …)

Gemeinschaftlich wirken – Basiswissen zur Kommunalpolitik

Vor gut zwei Jahren wurden die Ortschafts- und Gemeinderäte sowie die Kreistage zuletzt in Sachsen gewählt. Dabei ist vielen oft nicht klar, wer welche Kompetenzen hat und worüber eigentlich entschieden wird. Ebenso scheint die eigene Teilhabe sich mit dem Gang zur Urne erledigt zu haben. Das neue digitale Angebot des Herbert-Wehner-Bildungswerk für Kommunalpolitik klärt über die wichtigsten Fragen auf. Gemeinschaftlich wirken stellt in vier Grafik die Grundlagen der Kommunalpolitik vor: Worüber entschieden wird, wer wie entscheidet und wie jede*r dabei mitmachen kann. Unter wehnerwerk.de findet Ihr  die vier Teile als Grafiken oder gesammelt als ein Pdf-Dokument.

Außerdem gibt es alle Informationen aus den Grafiken auch zum Anhören unter wehnerwerk.de.

Neue Videoreihe: Grundlagen der Moderation

Wenn Gruppen diskutieren, kann es schnell durcheinander gehen. Sitzungen, Workshops, Projektplanungen und Diskussionsrunden funktionieren deshalb am besten mit einer Moderation. Doch auch die muss gewisse Anforderungen erfüllen, um zum gewünschten Ergebnis zu führen. Unsere neue Videoreihe bietet einen ersten Einstieg in den Themenkomplex. Die Aspekte Visualisierung, Planung und Ziele der Moderation werden von der Moderatorin und Beraterin Grit Gierth präsentiert. Grit ist analog wie digital eine tolle Moderatorin und kann auf jahrelange Erfahrung zurückgreifen, die sie nun im Videoformat weitergibt.

Alle weiteren Videos der Reihe sind direkt bei YouTube zu finden.